Corona Update vom 30.04.2020

An alle aktiven Mitglieder des Tennisclubs,

ab 1. Mai 2020 kann auf unserer Anlage wieder Tennis gespielt werden, allerdings nur sehr eingeschränkt und unter Beachtung der nachfolgenden Corona-Richtlinien. Rheinland-Pfalz und zwei weitere Bundesländer sind die ersten, denen das Tennisspielen erlaubt wird. Das ist ein großer Vertrauensvorschuss für unseren Sport. Bitte helft alle mit, dass das Ordnungsamt, das sicherlich kontrollieren wird, keinen Grund zu Beanstandungen hat. Man wird von außen sehr genau darauf achten, was sich auf unserer Anlage abspielt und es wäre schade, wenn der Betrieb nach kurzer Zeit eingestellt werden müsste, wenn sich einige nicht an die Regeln halten. Außerdem geht es um unser aller Gesundheit. Die Terrasse wird absichtlich nicht bestuhlt, um dort auch nicht zu verweilen. Sobald die Regeln gelockert werden, geben wir euch Bescheid.

Tennisplatz-Nutzung unter Einhaltung der Corona-Richtlinien:

Die Nutzung des Tennisplatzes zum Tennisspiel ist unter folgenden Voraussetzungen gestattet:

Es darf nur Einzel gespielt werden (nur eine Person pro Platzhälfte). Doppel ist vorerst nicht erlaubt.

Zutritt zur Anlage nur für Mitglieder des Tennisclubs. Gäste (auch Eltern von Tennis-Kindern) haben keinen Zutritt. Ausnahme: Spieler der Spielgemeinschaft Minfeld-Freckenfeld.

Die Tür zur Tennisanlage ist zu verschließen, auch während man Tennis spielt

Die Duschen dürfen nicht benutzt werden

Die Umkleideräume dürfen nicht von mehreren Personen gleichzeitig benutzt werden

Clubhaus und Terrasse sind geschlossen, kein Ausschank von Getränken zum Verweilen

Toiletten bleiben geöffnet, bitte auf Handhygiene achten

An der Ballwand darf pro Seite nur eine Person spielen
Auf der gesamten Anlage sind immer 1,5 m Sicherheitsabstand einzuhalten

Trainingsregeln unter Einhaltung der Corona-Richtlinien:

• Während des Trainings ist auf die Einhaltung des Mindestabstandes zu achten.

• Naher Kontakt zum Schüler ist zu vermeiden.

• Bei 2 Schülern auf dem Platz muss der Trainer außerhalb des Platzes stehen (Trainer – Zone)

• Bei Trainingsgruppen/Kleingruppen berührt nur der Trainer die Bälle mit der Hand und
die „Schüler“ sammeln mit Korb oder Röhre ein. Diese Trainingsgeräte müssen jedoch
unbedingt danach desinfiziert werden.

• Auf einem Platz soll immer nur eine Aktion zwischen 2 Personen stattfinden.

• Eltern und Begleitpersonen haben keinen Zutritt zur Anlage bzw. haben nur kurzen Zutritt
zum Abholen und müssen in einer gekennzeichneten Wartezone warten.
(Parkplatz/Haupteingang bzw. Hügeleingang)

• Verzicht auf Begrüßungs- und Verabschiedungsrituale

Mit sportliche Grüßen euer TCM Vorstand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.