Clubmeisterschaften und Mainzelmännchenturnier

Auch in diesem Jahr fanden unsere Clubmeisterschaften der Jugend statt. Die Teilnehmer wurden in zwei Gruppen aufgeteilt und über einen Zeitraum von zwei Wochen spielte jeder gegen jeden innerhalb seiner Gruppe. Nur die beiden Erstplatzierten der Gruppen kamen in das Halbfinale. Somit konnten wir möglichst viele Spiele auf der Anlage ansehen. Es wurde viel gekämpft und dem Gegner nichts geschenkt. Es war nicht nur für die Kinder, sondern auch für die Erwachsenen aufregend und spannend. Einige Zuschauer waren erstaunt, wie sehr sich das Tennisspiel unserer Kids weiter entwickelt hat.

Vor dem Spiel um Platz 3 und dem Finale wurde zusätzlich ein Mainzelmännchenturnier für unsere Jüngsten ausgerichtet. Am Ende des Turniers erreichten Aaron und Leo einen dritten Platz und im Finale konnte sich Silas gegen Isabeau durchsetzen. Abgerundet wurde der wunderschöne Tennistag mit reichlich Essen, Urkunden und Pokalen. Auch die Wetterfee hatte ein Einsehen mit den Tennisbegeisterten und hat die Schleusen erst am späteren Nachmittag geöffnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.